C Wurf

Der gesamte C Wurf ist vermittelt

Wir die Kinder vom C Wurf grüßen die Welt

01 588194, oder senden Sie eine Mail. Für den D Wurf nehmen wir Ihre Bestellungen gern entgegen. Erste Bestellungen sind eingegangen. Unsere Hündinnen und wir wurden besucht. Wir freuen uns über das Interesse.

Wurfdatum 17.12.2012

 

 

 fröhliche Eltern Vater: Gengerdream“All around is Chaos“

Champion PL, internationale Champion, HD A 1, PRA frei,

Mutter:  Gunda van’t Asbroek

Champion VDH, Österreich, Bundessieger Tulln, Sieger Rostock, Jugendchampion Österreich

Begleithundprüfung

HDA 2, PRA frei, ED 0

 

 

 

29.05. Clara ist ausgezogen. Sie sitzt mit ihrem neuen Freund Hauke, einem hervorragenden 6 jährigen Airedale Rüden im Auto Richtung Bonn. Wir können es noch gar nicht glauben. Unsere Schnucke ist fort. Nicht nur bei  Batseba und Gundula hängen erst einmal die Ohren, doch auch das geht vorbei. So ist es, eine intensive Zeit ist zu ende unser C Wurf ausgeflogen in die Welt. Nun freuen wir uns über Berichte Bilder und Anrufe unserer „Kinderchen“.

 

 

27.05. wir haben uns entschieden, Clara darf umziehen. Am Mittwoch wird es soweit sein. Bis dahin nutzen wir noch die gemeinsame Zeit mit unseren 3 Damen.  Wir genießen es dem flotten und erfindungsreichen Spiel von Batseba und Clara zuzuschauen. Die werbenden Beschwichtigungen Claras gegenüber ihrer geachteten Mama erfreuen unser Herz. Ansonsten traute Gemeinsamkeit und Loslassen.

 

 

 

23.05. Wir erhielten  viele lieb Grüße zu Pfingsten von  unseren lieben „Kinderchen.“ Das ist das Schönste für uns.  Hinter uns liegt ein  wunderschönes Pfingstwochenende . Wir waren mit der ganzen Familie und all unseren Vierbeinern im Spreewald, wandern, schwimmen, spielen, dösen, gemütlich feiern, runde  Geburtstage lagen an. Freunde empfangen und einfach leben und so sah es dann aus;

 

 

 

 

 

 

12.05.Unser  Junge geht  auf weite Fahrt. Wir haben nach langem Suchen nun die wirklich passende Familie gefunden. Liebe auf den ersten Blick und so sollte es sein. Ein großer Abschied, gewürzt mit Freudentränen. Und so beginnt Sie, eine faszinierende  Lebensgeschichte.

 

 

 

 

08.05.  wir haben heute im Garten gearbeitet, beim Toben viel Clara in den See (ungefährlich f. Hunde) ,ups, und kam als Bademaus heraus. Eine wilde Jagd durch den Garten machte allen Vierbeinern irre Spaß und gleichzeitig das Fell trocken. Clara probierte gleich mal ob sie auch in die  Salatkiste paßt und es klappte.

 

 

28.04. Ein bewegtes Wochenende. Ich Batseba,  habe heute die Zuchtzulassungsprüfung bestanden und bin nun die 2. Zuchthündin in unserem Zwinger.

Gestern waren wir im Tierheim Pirna zu Gast und stellten den Turnierhundesport vor. Im Anschluss konnten alle Hunde, die es gern wollten mit machen. Es war lustig und  in sehr guter Stimmung.

 

 

22.04Am Wochenende hatten wir lieben Besuch. Auch haben viele Menschen nach Clara  gefragt, doch es passte immer etwas nicht so richtig, entweder die Entfernung oder die Lebensumstände, oder oder……  Sie liegt erstmal in der Sonne und genießen ihr schönes Leben

Clara genießt

 

 

18.04. heute war es so warm, dass wir am liebsten im Schatten blieben. Aber die Abendsonne durfte uns das  Fell wärmen. Ein bischen relaxte Clara noch auf der  Liege,dann kam Herrchen und wir durften mit ihm arbeiten. Wir üben für unseren Benefizauftritt am Samstag  27.04. im Tierheim Pirna, ups das wird sicher lustig…

schau mal

 

 

 

 

Clara

Geflüster

13.04…. toben im Garten,trainieren Fotoshooting, Training auf dem Hundeplatz, dösen im Garten… feines Fresserchen…spielen miteinander… ein wirklich schönes Leben.

 

 

07.04. Heute man kann es kaum glauben Sonne den ganzen Tag, kein Schnee, das Eis geschmolzen, kleine Tagesfalter, die Luft ganz anders, die Vögel zwitschern vergnügt . Wir genießen das Grundstück, durchstöbern alle Winkel und begrüßen die Laufenten. Ein Bad im Teich nach fröhlichem Toben. Nickerchen in der Sonne…ei wie ist das Leben schön.

 

 

06.04. heute schlafen wir erstmal aus, es regnet und in der Wohnung ist es soooo gemütlich. Frauchen kocht und bäckt und wir genießen das Miteinander. Auf dem Tisch stand so leckere Milch und der konnten wir dann doch nicht widerstehen und so sah es aus…

 

 

05.04. .. unser Carlos  aus Thüringen schreibt. Na, so ein Glück, dem geht es bestens, er hält die Familie in Trap und „designt“ die Wohnung nach Airedale Manier. Er kann auch schon 3 h am Stück allein bleiben, weil er weiß jemand kommt immer. So ein Vertrauen ist das Schönste. Da sieht  man “ junger Airedale“ im Glück.

 

 

29.03 ……..Ja und ab heute sind wir zu viert. Es ist plötzlich so ruhig. Die letzten Welpenzäune sind abgebaut und der Alltag zieht langsam wieder ein. Die Wurfkiste steht an ihrem alten Platz bis neues Leben sie erfüllt. Clara wartet auf eine nette geeignete Airedale Familie und wächsi solange mit uns auf. Wir zeigen den schon viel, denn am schnellsten lernen „Kinder“ durch Nachahmung. Natürlich  wird täglich gearbeitet mit Frauchen und das macht uns Spaß. Sie schlafen schon von 22.00 Uhr bis 5.00 Uhr durch. Ihr Geschäft erledigen alle im Garten, nur wenn es mal pressiert, gehen sie auf den Balkon. In der Wohnung bewegen sie sich  selbstverständlich. In der Küche ist es besonders interessant unsere Spürnasen lieben die herrlichen Düfte. Clara schiebt am liebsten Schubfächer zu…. ach ich könnte euch noch so viel erzählen… bald wieder mehr.

Airedales besuchen “ Oster – Schäfchen „

 

 

29.03. Unser selbstbewusster schöner Carlos ist ausgezogen. Nach Thüringen und wie wir wissen gut angekommen. Er hat schon sein neues zu Hause erkundet, ein großes Terrain. Nun ist er müde und schläft. Wir freuen uns für Carlos, dass er so gut angekommen ist und von seiner Familie heiß ersehnt wurde. 

 

 

24.03.eisiger Wind und – 8°, aber sonnig zeigte sich der Tag, eine Wanderung über die Felder, das die Ohren nur so flogen

 

 

19.03. Impressionen, eingefangene Augenblicke, oder Irish Terrier Alarm – „Lucy“ – zu Besuch

 

 

16.03. Oh wie der Winter schmeckt, ungestüm in seiner Pracht alles weiß, klar und klirrend kalt

 

 

12.03.

Mama Gundula feiert Geburtstag, sie ist 6 Jahre. Es sollte tolle Hundewurst geben, aber sie meinte an ihrem „Festtag“ könne sie sich gleich mal selbst bedienen und schwup war alles verschwunden, ehe Frauchen es merkte, so guckten wir in die Röhre. Na da bekamen wir als „Schmeckerl“ Hähnchen Hälse, hm die schmeckten auch lecker. Nun sollte noch ein Familienbild entstehen und das sah dann in etwa so aus… Herrchen hatte extra ein Brett in die Tür gestellt, damit sich die Kleinen schön zeigen können…

 

 

06.03. Der Winter verzieht sich, wir genießen die wärmende Sonne, spielen, dösen,

und lassen uns vom Besuch verwöhnen.

 

 

03.03.  Heute ist Christopher ausgezogen. Ein richtiger Abschied. Der Kleine war so lustig, er versuchte mich gern am Schwanz zu ziehen oder an meinem herrlichen Beinhaar, ein bischen durfte er, aber wenn es gar zu toll wurde musste ich ihm was knurren… Abends in der Wohnung, zum allgemeinen Kuscheln und Spielen tobte er mit  Carlos und Clara , Versteckspiel unterm Sofa und anschließender Hascher waren angesagt… na mal schauen wie es heute Abend wird… Aber auf Christopher warten tolle Abenteuer, Pferd Hund und Co., ein ganz nettes Mädchen und eine liebe, hundeerfahrene Kru.

Wir wünschen Christopher und seiner Familie einen guten Start, in eine gelingende fröhliche  Lebensbeziehung.

02.03. Besuch, endlich Sonne … kühl strahlt die Erde, doch der Vögel Gesang kündet vom Frühling, erste Schneeglöckchen strecken ihre Köpfchen…noch umrahmt vom winterlichen Weiß…, 

Heute Abend noch vereint

 

 

24.02. Schnee Schnee überall, Flockenwirbel, Knochen knabbern, Teppich klopfen und auf unserem Teppich durch den Schnee fahren

 

 

20.02. es gab Schnee,wir tobten im Gestöber, Clara stieg auf die höchsten Berge.Anschließend kuschelten wir

in unserer gemütlichen Welpenstube

 

 

16.02. Ein Abschiedstag, Corona und Charlie haben unser „Nest“ verlassen und sind auf große Fahrt gegangen in sehr Hunde erfahrene Familien. Auf Corona wartet sogar ein erfahrener Airedale. Wir wünschen allen miteinander einen guten Start.

Charlie zu Haus in Berlin Brandenburg angekommen