Geburtstkinder melden sich

 

Auf dem Wackelbrett

Clara die kesse achtjährige, grüßt aus Bonn. Clara ist eine souveränes Mädchen, sie ist eine sehr gute Sportlerin, fährtet sehr gern und hilft anderen bei der BH , Ludwig der kleine Heißsporn, lernt viel von ihr

 

 

 

Benno ist 10 geworden und erfreut sich guter Gesundheit, in Klingenthal. Wie es in dem Alter so ist stellt sich das Eine oder Andere ein, er ist nun Herzpatient. Er wandert fleißig und fühlt sich mit seiner Familie wohl. Sein Herz musste untersucht werden und das hat ihm gar nicht gefallen, seitdem geht er nicht mehr gern zum TA auf den Tisch, aber er kann auch entspannt auf dem Boden untersucht werden. In Klingenthal gibt es jährlich eine Airedalewanderung und das findet Benno toll, seine Schwester Basja ist da auch dabei.

Batseba’s 10. Geburtstag

Unsere wunderbare Batseba feiert heute am 08.12.2020 ihren 10. Geburtstag. Das ist wunderbar. Sie erblickte bei uns das Licht der Welt, als Tochter von Gundula und wurde unsere zweite Zuchthündin. Sie hatte 2 Würfe und schenkte 8 Welpen das Leben. Batseba ist eine sehr freundliche, anhängliche Hündin. Sportlich, eifrig ,lernbegierig und fröhlich. Juhu ,und wir genießen heute diesen wunderbaren Tag miteinander. 

Herrchen im Asthaufen gefunden 1,5 km Trail

super, Frauchen entdeckt, 1,2 km Trail.

Ein ausgiebiger Trail, schöne Spieleinheiten und eine leckere Wurst rundeten den herrlichen Sonnentag ab. Natürlich fehlt an so einem Tag Gundula besonders, aber mit der Ungewissheit müssen wir leben. Also genießen wir das Zusammensein mit unseren beiden Mädchen ausgiebig. Wir vier haben das  trailen für uns entdeckt und haben viel Spaß dabei.   

   

 

 

Wir feiern heute Daphnes siebten Geburtstag.

Heute ist ein schöner Tag, Daphne feiert mit uns ihren 7. Geburtstag. Unser Mädchen ist zwar keine Zuchthündin geworden, aber eine sehr eifrige und fröhliche Maus. Sie hat immer ein lächeln auf den Lippen und liebt ihr Rudel über alles. Inzwischen hat sie das Trailen für sich entdeckt und nun werden unsere Ausflüge noch ausgedehnter und spannender. Was für einen Spaß macht es, sein Herrchen in der Dunkelheit über weite Distanzen aufzuspüren. Sehr traurig sind wir, weil Großmutter Gundula nicht bei uns ist und wir nicht wissen wo sie abgeblieben ist.

Wir gratulieren allen Geschwistern von Daphne ganz herzlich. Feiert mit euren Familien und genießt diesen Tag.

 

Nachruf für Ameli

Amelie aus Zedlitz hat am 18. Juli, die Erde verlassen, und ist über die Regenbogenbrücke gewandert, mit 11 Jahre und 2 Monaten. Eine wunderbarer Hündin. Wir waren immer in gutem Kontakt mit Ameli und konnten so an ihrem Leben teilnehmen. Eine schöne und erfüllte Zeit geht zu ende. Viele Bilder und Geschichten tauschten wir aus. Natürlich auch unsere Erfahrungen. Ameli gehörte zu einer bunten Hunderunde die viel miteinander unternahmen. Sie war in wunderbaren Händen und hatte ein wirklich tolles Hundeleben. Anja war eine super Hundemama. Sie war bis zum Schluss mit voller Hingabe bei Ameli. Nun bleiben die schönen Bilder und Erlebnisse in unseren Herzen.

Juni im Zwinger von Elbsandstein

Oh wir haben viel unternommen, unser Rudel war gut unterwegs mit dem Rad und per pedes. Ende Juni musste Batseba operiert werden, da sich wieder ein Mamatumor gebildet hatte. Die zweite Milchleiste wurde vollständig entfernt. Nun heilt die riesige Wunde ab und es wird jeden Tag besser. Bei Gundula wurde leider eine Metastase in der Lunge und in der Leber festgestellt, nun behandeln wir sie palliativ. Sie ist gut drauf und wir wünschen uns , dass es noch lange so bleibt und wir noch ein gutes Stück Weg miteinander gehen dürfen.